Deutsch English
BREMER KAFFEEHAUS-ORCHSTER
Kaffeehausmusik des 21. Jahrhunderts - Klassik, Swing und vieles mehr



Programme

Hier einige Konzertprogramme, die Sie direkt bei uns buchen können:
+49 421 2030230 / info@kaffeehausorchester.de
Die Konzertdauer beträgt 2 mal 45 Minuten.
Technische Details klären wir gern im direkten Gespräch.

Auf Anfrage stellen wir gern auch ein individuelles Konzertprogramm
nach Ihren Wünschen zusammen. Bitte sprechen Sie uns an.



VERDI, SWING UND HONEY PIE - OPUS 12  (CD "opus 12")

Dieses Programm zeichnet sich durch besondere Vielfarbigkeit und stilistische Vielfalt aus.
Zwischen Beatles, Verdi, Ravel, zwischen Tango, Swing und Rock'n Roll wird der Begriff dessen,
was man als Kaffeehaus-Musik kannte, auf den neuesten Stand gebracht. Spielfreudig wie immer
und charmant und augenzwinkernd moderiert, servieren die fünf Männer im Frack
Kaffeehausmusik des 21. Jahrhunderts.

Programm:

Honey Pie - John Lennon / Paul McCartney
La Cumparsita - Gerardo H. Matos Rodriguez
The Pink Panther Theme - Henry Mancini
Schöner Gigolo, armer Gigolo - Leonello Casucci
Bolero - Maurice Ravel
Ich brech' die Herzen der stolzesten Frau'n - Lothar Brühne
Brindisi aus "La Traviata" - Giuseppe Verdi
Fool On The Hill - John Lennon / Paul McCartney
Tuxedo Junction - Erskine Haskins, Bill S. Johnson, Julian Dash

- Pause -

Espresso-Polka - Gustav Maria Bachpelz
Hey Jude - John Lennon / Paul McCartney
I Will Survive - Freddie Perren, Dino George Fekaris
Vuvuzela-Serenade - Gustav Maria Bachpelz
When I'm 64 - John Lennon / Paul McCartney
Freiheitschor aus "Nabucco" - Giuseppe Verdi
Rock Around The Clock - Max C. Freedman, Jimmy de Knight



CAFÉ ESPRESSIVO!  (CD "Café Espressivo")

Ein Programm voll mit ausdrucksvoller, lebensfroher Musik, in reicher Vielfalt zwischen Tango,
Mozart, Schostakowitsch, Dreigroschenoper, Swing, französischen Chansons und japanischen Kirschblüten.
Die Spiellust der Musiker, ihr sinnlicher, farbiger Ensembleklang sowie die charmante Moderation
sorgen für ein inspirierendes Konzerterlebnis.

Programm:

Bei mir bist du schön - Sholom Sholem Secunda
Die Moritat vom Mackie Messer - Kurt Weill
Ungarischer Tanz Nr. 6 - Johannes Brahms
Mood Indigo - Duke Ellington, Irving Mills, Barney Bigard
Sous le ciel de Paris - Hubert Giraud
In The Mood - Joe Garland
Walzer Nr. 2 - Dmitri Schostakowitsch
Freiheitschor aus "Nabucco" - Giuseppe Verdi
Fußball-Polka - Gustav Maria Bachpelz

- Pause -

Don't Get Around Much Anymore - Duke Ellington & Bob Russell
Sakura, Sakura - Japanische Volksweise
Buenos Amadeus - Gustav Maria Bachpelz
It Don't Mean A Thing - Duke Ellington
Ne me quitte pas - Jacques Brel
Rondo alla turca - Wolfgang Amadeus Mozart
Moonlight Serenade - Glenn Miller
Milord - Marguerite Monnot



WEIHNACHTSZAUBER - WINTERTRÄUME  (Doppel-CD "Weihnachten im Kaffeehaus")

Weihnachtszauber im Konzert: Festliche, schwungvolle und zauberhafte Musik aus aller
weihnachtlichen Damen und Herren Länder, Wintermusik und weihnachtliche Evergreens zwischen
Klassik, Broadway, Rock und und Swing. Ein festliches Konzert voll Charme und Herzenswärme.

Programm:

Weihnachtsklänge 1 - Franz Stolzenwald
Der Winter, Largo aus dem Violinkonzert - Antonio Vivaldi
Tannenduft - Otto Wellmann
Les Patineurs/Die Schlittschuhläufer - Emil Waldteufel (Émile Lévy)
Adeste Fideles - Johna Francis Wade
Petersburger Schlittenfahrt - Richard Eilenberg
Rudolph The Rednosed Reindeer - John D. Marks

- Pause -

Chestnuts Roasting On An Open Fire (The Christmas Song) - Mel Tormé
The Christmas Waltz - Jule Styne, Sammy Kahn
Let It Snow, Let It Snow! - Jule Styne
Snowy White Snow And Jingle Bells - Billy Reid
Have Yourself A Merry Little Christmas - Hugh Martin
Silver Bells - Jay Livingston, Raymond B. Evans
Sleigh Ride - Leroy Anderson
White Christmas - Irving Berlin



NEUJAHRSKONZERT - "CHAMPAGNERLAUNE!"

Auch wenn das Jahr noch jung ist, eines steht fest:
Champagner macht im Glas kleine Luftbläschen und Kaffeehausmusik lässt die Synapsen prickeln!
Elegante, leicht beschwipste Klassik, hochprozentige Swingmusik von Glenn Miller und Co., Klassiker
aus Beat und Rock’n Roll und wienerische Johann Strauß-Evergreens zwischen Donauwalzer und
Radetzky-Marsch – ein buntes Feuerwerk spritziger Melodien und mitreißender Rhythmen,
präsentiert mit augenzwinkernd-charmanter Moderation.

Programm:

Die Fledermaus: Ouvertüre - Johann Strauß
Wien, du Stadt meiner Träume - Rudolf Sieczynski
Blue Monk - Thelonius Monk
Annen-Polka - Johann Strauß
Ungarischer Tanz Nr. 5 - Johannes Brahms
Let It Be - John Lennon/Paul McCartney
Scarborough fair - Traditional

- Pause -

An der schönen blauen Donau - Johann Strauß
Por una cabeza - Carlos Gardel
Tritsch-Tratsch-Polka - Johann Strauß
Stompin' at the Savoy - Edgar Sampson
Nuovo Cinema Paradiso - Ennoio Morricone
Vuvuzela-Polka - Gustav Maria Bachpelz
Chattanooga Choo Choo - Harry Warren/Mack Gordon
Penny Lane - John Lennon/Paul McCartney



SWINGTANZEN VERBOTEN

Als Swingtanzen verboten war...   ...versank bei Capri die rote Sonne im Meer, man nahm sich vor,
nur nicht aus Liebe zu weinen, und man floh vor der bedrückenden Realität von Krieg und Diktatur in die
Traumwelt des neuen Tonfilms made by UFA. Doch immer wieder kam auf unergründliche Weise Musik zur
Aufführung, die verdächtigen Rhythmen huldigte – und einem noch verdächtigeren Lebensgefühl...

Programm:

Chattanooga Choo Choo - Harry Warren
Capri-Fischer - Gerhard Winkler
St. Louis Blues ("Das Lied vom blauen Ludwig") - William Christopher Handy
Kauf Dir einen bunten Luftballon - Anton Profes
La Paloma / aus "Große Freiheit Nr 7" - Sebastian de Yradier
Haben Sie schon mal im Dunkeln geküßt? - Michael Jary
Good bye Johnny - Peter Kreuder
Ich weiß, es wird einmal ein Wunder geschehen - Michael Jary
It Don't Mean A Thing - Duke Ellington

- Pause -

In The Mood - Glenn Miller
Man müßte Klavier spielen können - Friedrich Schröder
Musik! Musik! Musik! - Peter Kreuder
Mood Indigo ("Nur Mut, Ingo") - Duke Ellington
Bai mir bistu scheen ("Bei mir bist Du schön") - Sholom Secunda
Moonlight Serenade - Glenn Miller
Wenn der weiße Flieder wieder blüht - Franz Doelle
Nur nicht aus Liebe weinen - Theo Mackeben



Home  ·  Warenkorb  ·  AGB  ·  Impressum
BREMER KAFFEEHAUS-ORCHESTER · Mathildenstraße 76 · 28203 Bremen · Telefon +49 (0) 421 2030 230 · info@bremerkaffeehausorchester.de